Botanischer Garten der Universität Potsdam

Der Botanische Garten der Universität Potsdam zeigt Ihnen Umfang und Bedeutung der biologischen Vielfalt der Pflanzen. Freuen Sie sich über Blütenpracht zu jeder Jahreszeit in den Schaugewächshäusern und auf 5 ha Freigelände mitten in Potsdams Park Sanssouci.

Sie finden dort rund 10.000 verschiedene Pflanzenarten aus allen Kontinenten, darunter die kleinste (Zwergwasserlinse - stecknadelkopfgroß) und die größte Pflanze der Welt (Mammutbaum - bis über 100 m hoch), sowie viele Informationen und Geschichten rund um das Leben der Pflanzen.

Sehen Sie geschützte und gefährdete einheimische Pflanzen, die in Kultur erhalten werden, und besuchen Sie die Ausstellung “In der Spur des Menschen - Biologische Invasionen”.

Nehmen Sie an einer der zahlreichen Veranstaltungen teil. Besuchen Sie mit einer Kindergruppe das Grüne Klassenzimmer, feiern Sie Ihren Geburtstag (jeweils mit Anmeldung) oder genießen Sie einfach die überwältigende Vielfalt der Pflanzenwelt.

Adresse

Botanischer Garten der Universität Potsdam
Maulbeerallee 2
14469 Potsdam

Kontakt

0331-9771952
botanischer-garten-potsdam.de

Öffnungszeiten

Heiligabend

00:0000:00

Silvester

00:0000:00

Neujahr

00:0000:00

M04 1 – M09 30

Montag

09:3017:00

Dienstag

09:3017:00

Mittwoch

09:3017:00

Donnerstag

09:3017:00

Freitag

09:3017:00

Samstag

09:3017:00

Sonn- & Feiertag

09:3017:00

M10 1 – M03 31

Montag

09:3016:00

Dienstag

09:3016:00

Mittwoch

09:3016:00

Donnerstag

09:3016:00

Freitag

09:3016:00

Samstag

09:3016:00

Sonn- & Feiertag

09:3016:00

Die angezeigten Informationen stammen aus der TMB Tourismus Marketing Brandenburg GmbH Datenbank.
‹ zurück zum Stadtrundgang