Erlöserkirche

Die imposante Kirche im neogotischen Stil prägt die Kiezlandschaft der Brandenburger Vorstadt. Von weit her kann man den roten Turm erkennen. Die Architekten Gotthilf Ludwig Möckel, Arthur Kickton und Ferdinand Krüger planten gemeinsam den Bau des Gebäudes, der seine Umsetzung in den Jahren von 1896 bis 1898 fand.

Die Kirche steht samt des anliegenden Dr. Rudolf-Tschäpe-Platzes, auf dem eine alte Blutbuche steht, unter Denkmalschutz. Die Decke der Erlöserkirche ist relativ niedrig, was, zusammen mit der großen Spannweite, eine gute Akustik erzielt. Seit Ende 1997 leitet der israelische Dirigent Ud Joffe die Potsdamer Kantorei und die Musik an der Erlöserkirche.

Adresse

Erlöserkirche
Nansenstraße 6
14471 Potsdam

Kontakt

0331-972476
evkirchepotsdam.de/gemeinden/erloeser
Die angezeigten Informationen stammen aus der TMB Tourismus Marketing Brandenburg GmbH Datenbank.
‹ zurück zum Stadtrundgang