Freundschaftsinsel Potsdam

Malerisch umgeben von Wasser liegt die Freundschaftsinsel in der Mitte Potsdams. Berühmt wurde sie durch die 1937 von Karl Foerster angelegten Schau- und Lehrgärten mit mehr als eintausend verschiedenen Stauden und über 250 Schwertliliensorten im Wassergarten.

Freilichtbühne, Spielplatz, Sonnencafé und ein Ausstellungspavillion ergänzen die kleine Idylle.

Adresse

Freundschaftsinsel Potsdam
Lange Brücke
14467 Potsdam

Kontakt

0331-2008016
freundschaftsinsel-potsdam.de/
Die angezeigten Informationen stammen aus der TMB Tourismus Marketing Brandenburg GmbH Datenbank.
‹ zurück zum Stadtrundgang